Aktuelle Informationen zum laufenden Schulbetrieb

Neue Informationen des Kreises Mettmann zum 11.11.2020 wegen der allgemein gestiegenen Corona-Fallzahlen:

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund der aktuell bundesweit steigenden Fallzahlen in der Corona-Pandemie ist es für die örtlichen Gesundheitsämter zunehmend schwierig, zeitnah Quarantänen für positiv Getestete und deren enge Kontaktpersonen auszusprechen.

Deshalb hat der Kreis Mettmann jetzt erlassen, dass wer aufgrund von Krankheitssymptomen positiv auf das Coronavirus getestet wird, sich unverzüglich und selbständig in häusliche Quarantäne zu begeben hat! (Man wird also nicht mehr extra dazu aufgefordert.) Die Quarantänepflicht gilt dann so lange, bis ein negatives Testergebnis vorliegt.
Rechts kann man auf die Quarantäneregeln klicken und sieht sie auf einen Blick.
Hier geht es zum Download der >>> vollständigen Verfügung des Kreises Mettmann und zur gesonderten >>> Elterninformation

---------------------------------------------------------------

Informationen zum 30.10.2020:

Unter Einbindung der Schülervertretung und des Lehrerkollegiums wurde entschieden, ab dem 02.11.2020 wieder zur regulären Rhythmisierung des Unterrichts zurückkehren. Die 4. Stunde endet ab der kommenden Woche somit wieder um 12:45 Uhr. Der Nachmittagsunterricht endet entsprechend um 14:45 Uhr bzw. um 15:45 Uhr.

Anders als vorgesehen werden aufgrund der gegenwärtigen Entwicklungen jedoch vorerst keine zusätzlichen AG-Angebote im Anschluss an den regulären Unterrichtsbetrieb stattfinden.

Zudem muss der Schwimmunterricht vorläufig ausgesetzt werden, solange die Schwimmbäder auch für die schulische Nutzung schließen.

Für den am 17.11.2020 terminierten Eltern-Schüler-Sprechtag werden voraussichtlich Änderungen hinsichtlich der Organisation erforderlich sein. Über den genauen Ablauf werden Sie die Klassenlehrer*innen frühzeitig informieren.

Weiterhin gelten folgende Informationen vom 26.10.2020:
- Im Schulgebäude und auf dem Schulgelände müssen alle Schülerinnen und Schüler eine Mund-Nase-Bedeckung tragen. Dies gilt für alle Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 5 auch wieder im Unterricht und an ihren Sitzplätzen.
- Die bekannten Ein- und Ausgangsregeln werden beibehalten. Alle Schülerinnen und Schüler betreten das Schulgebäude über die jeweils zugeteilten separaten Eingänge.
- Auf dem gesamten Schulgelände ist weiterhin zwingend auf die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern zu achten.
- Schülerinnen und Schüler, die COVID-19-Symptome aufweisen, dürfen zum Schutz aller Anwesenden nicht am Präsenzunterricht teilnehmen. Insbesondere bei Schnupfen, Fieber, trockenem Husten oder Verlust des Geschmacks-/Geruchssinns ist eine diagnostische Abklärung zu veranlassen.

-----------------------------------------------------------------------------------------

ACHTUNG: Alle Schüler müssen weiterhin unbedingt Ersatzmasken dabei haben.
Wer keine Ersatzmaske dabei hat, muss sonst nach Hause geschickt werden, falls die erste Maske verloren geht oder beschädigt ist. Unsere eigenen CFS-Schulmasken sind inzwischen aufgebraucht.

NEU: Nach den Herbstferien gibt es ab Montag 26.10. wieder wie gewohnt Mittagessen in der Schulmensa. Die Speisepläne stehen wie immer unter "Aktuelles" oder direkt >>> hier.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weiter gilt für Eltern und Besucher: Bitte erst anmelden!

Nach wie vor bitten wir Sie, dringende Anliegen zunächst per Telefon 02104-13950 oder per email cfs@carl-fuhlrott-schule.de zu klären. Eine persönliche Vorsprache im Sekretariat oder bei der Schulleitung ist weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die CFS-Einschulungsfeier am 12.08.2020

Am Mittwoch 21.08. hat Frau Conradi die neuen Schüler der Klassen 5a und 5b mit den Klassenlehrerinnen Frau Clever und Frau Böning willkommen geheißen.

Coronabedingt mussten alle weit auseinandersitzen und es durfte nur je ein Elternteil mitkommen.

Trotzdem wünschen wir natürlich den neuen Fünftklässlern alles Gute und viel Erfolg in ihren kommenden Schuljahren bei uns.

-----------------------------------------------------------------------------------

Die CFS dankt allen Schüler*innen und Eltern noch einmal für ihre verständnisvolle Mitwirkung während der Corona-Sondermaßnahmen und des Home Schoolings im Frühjahr.
Siehe hierzu auch den >>> Elternbrief vom 15.06.2020 .

Rechts sehen Sie während des Sommers noch das wunderbare Motiv, das Anya aus der jetzigen 6a ihrer Klassenlehrerin Frau Schmaus mit Acrylfarben auf Leinwand gemalt hatte.

----------------------------------------------------------------------------

Herzlich willkommen auf der Homepage der Carl-Fuhlrott-Schule in Erkrath-Hochdahl!

„Lernen mit Freunden aus aller Welt“

Dies ist der Leitsatz, der uns, die knapp 400 Schülerinnen und Schüler, etwa 40 Lehrerinnen und Lehrer und alle zusätzlichen Kräfte an der CFS, jeden Tag aufs Neue begleitet und herausfordert.

Die Carl-Fuhlrott-Schule sieht ihre Hauptaufgabe in der Vorbereitung ihrer Schülerinnen und Schüler auf das Berufsleben und die Erfordernisse der heutigen Gesellschaft. Deshalb stehen hier neben dem regulären Unterricht eine gründliche Allgemeinbildung, der Umgang mit digitalen Medien, das soziale und kulturelle Miteinander, künstlerische/musikalische Aktivitäten und viel Bewegung im Mittelpunkt.


Und nun viel Spaß auf unserer Homepage!

Falls Sie uns besuchen möchten, um unsere Schule einmal persönlich kennen zu lernen, nehmen Sie bitte mit dem Sekretariat Kontakt auf. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mit besten Grüßen

Andreas Lösche
Schulleiter

----------------------------------------------------------------------------------------------

Im Sinne unserer Freiheitlich-demokratischen Grundordnung verurteilen wir Gewalt und Rassismus
in jeglicher Form.
Gemäß unseres Bildungsauftrags stehen wir für ein humanes und tolerantes Miteinander, für ein
gemeinsames Lernen und interkulturelle Aktivitäten.

Do 29.10.2020

Achtung :
Die angesetzte Mitgliederversammlung des Fördervereins der Carl-Fuhlrott-Schule e.V. musste leider entfallen und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Di 03.11. - Mi 04.11.2020

Projekt "Spielezirkus"
für die Klassen 5 a/b:
wird nach der Renovierung der Turnhalle nachgeholt.

Fr 13.11.2020

Versand der "Blauen Briefe"

Di 17.11.2020

Elternsprechtag
Zur Vermeidung zusätzlicher Kontakte wird der Elternsprechtag telefonisch durchgeführt. Die Erreichbarkeit wird mit den Eltern vorher abgesprochen.

Sa 12.12.2020

Tag der Offenen Tür
Aufgrund der Corona-Empfehlungen der NRW-Landesregierung für dieses Jahr leider abgesagt.

Stellengesuch:
Die CFS sucht für das Schulbüdchen ab 01.12.2020 oder früher eine Kraft auf 450-Eurobasis.
Bitte im Sekretariat bei Frau Einecke melden, Telefon 02104-13950 oder per email cfs@carl-fuhlrott-schule.de.
------------------------------------------------------
Monatskalender: Die unterlegten Tage beinhalten besondere Schultermine, bitte mit dem Cursor darüber fahren.

November 2020
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Projekt Spielecirkus Jg. 5

Versand der Blauen Briefe

1. Elternsprechtag

Wendo Jg. 8

Dezember 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       

Wendo Jg. 8

Tag der Offenen Tür

Weihnachtsferien

Gästebuch

Schreiben Sie uns einen Beitrag